Landtagswahl 2022 in Schleswig-Holstein: Unsere Fragen und die Antworten der Parteien zur Radikalisierung in Gaming-Communitys

Wir nah­men die bevorste­hende Land­tagswahl in Schleswig-Hol­stein am 08.05.22 zum Anlass, um die dort antre­tenden demokratis­chen Parteien bezüglich ihres Vorge­hens gegen die Radikalisierung in Gam­ing-Com­­mu­ni­­tys zu befra­gen. Die AfD betra­cht­en wir aus offen­sichtlichen Grün­den nicht als demokratis­che Partei und haben dementsprechend keine*n ihrer Vertreter*in kon­tak­tiert. Von den übri­gen Parteien wollten

Landtagswahl 2022 im Saarland: Unsere Fragen und die Antworten der Parteien zur Radikalisierung in Gaming-Communitys

Wir nah­men die bevorste­hende Land­tagswahl im Saar­land am 27.03.22 zum Anlass, um die dort antre­tenden demokratis­chen Parteien bezüglich ihres Vorge­hens gegen die Radikalisierung in Gam­ing-Com­­mu­ni­­tys zu befra­gen. Die AfD betra­cht­en wir aus offen­sichtlichen Grün­den nicht als demokratis­che Partei und haben dementsprechend keine*n ihrer Vertreter*in kon­tak­tiert. Von den übri­gen Parteien wollten

Gefälschte Glaubwürdigkeit – GamerGates pseudowissenschaftliche Selbstdarstellung

Auszug aus Wag­n­er, Pas­cal Marc, Becom­ing Their Ene­my –  Antifas­cist Gam­ing Net­work “Keinen Pix­el den Faschis­ten!” and its Right-Wing Back­lash. In: Denk N., Pfeif­fer A., Ser­a­da A., Wern­bach­er T. (Hrsg.) 2021, “A LUDIC SOCIETY”, DOI 10.48341/b17g-3c33, tra­di­tion. Über­set­zt von Keinen Pix­el den Faschis­ten!. In den aktivsten Tagen des Gamer­­Gate-Hash­­tags bemühten